Menü
Zusätzliche Informationen einblenden

Hanns-Seidel-Stiftung im Web 2.0

Publikationen

Beständeverzeichnis des Archivs für Christlich-Soziale Politik (ACSP)
Schutzgebühr: Keine

Diese Publikation bestellen

The Documentation and Collection Profiles of Political Foundation archives in Germany
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Aktuelle Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden

Meine HSS

Seite hinzufügen
löschen
 

50 Jahre Hanns-Seidel-Stiftung

Blick hinter die Kulissen am Tag der Hanns-Seidel-Stiftung

Seien Sie dabei, wenn die Hanns-Seidel-Stiftung zum ersten Mal für alle Interessierten ihre Türen zur Zentrale öffnet. Zum 50jährigen Jubiläum bieten wir Ihnen einzigartige Einblicke in unsere weltweite basisdemokratische Bildungsarbeit, außerdem spannende Vorträge, Diskussionsrunden und Aktionsstände zu aktuellen Themen.

50 Jahre Hanns-Seidel-Stiftung: Bundespräsident Joachim Gauck kommt nach München! Bereits zum Festakt am 20. Januar 2017 wird Joachim Gauck im Konferenzzentrum München im Haus der Hanns-Seidel-Stiftung vor geladenen Gästen den Festvortrag halten. Im Anschluss würdigt Ministerpräsident Horst Seehofer das jahrzehntelange Engagement der Hanns-Seidel-Stiftung für Rechtsstaatlichkeit und Demokratie. Tags darauf, am Samstag 21. Januar 2017, ist unsere Zentrale in der Lazarettstraße 33 zwischen 10 und 15 Uhr für Besucher geöffnet. Wir haben uns für Sie ins Zeug gelegt:

© Anastasiia Bobko/123RF
  • Vorträge und Podiumsdiskussionen: Im Dialog der Kulturen, 11.00 – 11.45 Uhr, erklärt Martin Neumeyer, Integrationsbeauftragter der Bayerischen Staatsregierung, zusammen mit Dr. Said AlDailami von der HSS Tunesien, Autor Hasan AliDjan und Moderatorin Uta Staschewski  wie man Fluchtursachen wirksam bekämpft und die Integration in Deutschland fördert.
    Von 14.00 – 14.45 Uhr geht es bei der Podiumsdiskussion Generationenvertrag auf dem Prüfstand um den Dialog zwischen den Generationen. Es diskutieren der frühere Bundesfinanzminister Dr. Theo Waigel, Hildegund Holzheid, ehemalige Präsidentin am bayerischen Verwaltungsgerichtshof, JU-Bayern Chef Dr. Hans Reichert, MdL, Dr. Nora Dinca, Christian Moser und Moderatorin Sandra Rothhaar.
  • Aktionsstände: Hier stellen wir vor, was wir zu bieten haben. Erfahren Sie am Stand für Politische Bildung mit CSU-Stadträtin Kristina Frank alles aus dem Alltag der Kommunalpolitik (10.15 – 10.30 Uhr und 13.00 – 13.15 Uhr) oder testen Sie Ihr Wissen über Internationale Zusammenarbeit: Was sind unsere Themen? Wie funktioniert ein Projekt? Am Stand für Internationale Politik gibt es exklusive Liveschaltungen zu unseren Büros in Washington, Brüssel, Moskau und Athen. Unsere Experten vor Ort werden Ihre Fragen gerne beantworten. Ein weiterer Tipp: Informieren Sie sich am Stand für Begabtenförderung über unsere deutschlandweiten Stipendienprogramme.
  • Drumherum: Rhetorik-Show in der Musiklounge! Von 12.00 bis 12.45 Uhr präsentiert Winfried Bürzle seine Show „Sprechschaden“. Danach interpretiert Sänger Andi Weiß zwischen 13.00 und 13.45 für Sie Lieder, die Brücken bauen: „Die Gedanken sind frei“.
    Lassen Sie sich bei einer Führung das Archivmagazin, unser „christlich-soziales Gedächtnis“, zeigen oder erleben Sie in unserer hauseigenen Druckerei Digitaldruck hautnah. Bereits ab 10 Uhr hat unsere Küche mit Show-Kochen geöffnet. Eine Kinderbetreuung während ihres Besuches wird angeboten.

Auf persönliche und interessante Gespräche mit Ihnen freuen sich unser Hauptgeschäftsführer Dr. Peter Witterauf und Vorsitzende Prof. Ursula Männle. Für Informationen und alle anderen Anliegen stehen Ihnen natürlich unsere engagierten Mitarbeiter/innen jederzeit zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bringen Sie gerne Familie und Freunde mit.

Hier finden Sie das detaillierte Programm.