Menü
Zusätzliche Informationen einblenden

Hanns-Seidel-Stiftung im Web 2.0

Kontakt

Chefredakteur
Prof. Dr. Reinhard Meier-Walser
Tel.: 089 1258-240 | Fax: -469
E-Mail: meier-w@hss.de

Redaktionsleitung
Barbara Fürbeth
Tel.: 089 1258-315 | Fax: -469
E-Mail: fuerbeth@hss.de

Publikationen

Politische Studien Nr. 460 mit dem Fokus ”Integration durch Sport“
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Politische Studien Nr. 459: "Migration - eine europäische Herausforderung"
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Aktuelle Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden

Meine HSS

Seite hinzufügen
löschen
 

Politische Studien

Orientierung durch Information und Dialog

Zu den wichtigsten Zielen der Hanns-Seidel-Stiftung gehört die Förderung der demokratischen und staatsbürgerlichen Bildung auf der Grundlage christlicher Wertorientierung. Die Zweimonatszeitschrift „Politische Studien“ greift demzufolge gesellschaftspolitische Entwicklungen auf und stellt diese zur Diskussion. Die Politischen Studien haben eine lange Tradition: Sie erscheinen seit 1954 unter diesem Namen. 1972 werden sie von der Hanns-Seidel-Stiftung übernommen.

Jede der zweimonatlich erscheinenden Ausgaben beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit einem aktuellen Thema, das von mehreren Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft oder Kunst unter verschiedenen Aspekten und Blickwinkeln erörtert wird. Darüber hinaus gibt es in jeder Ausgabe ein Interview mit einer Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, Einzelbeiträge zu politischen und gesellschaftsrelevanten Themen sowie Buchbesprechungen oder Lese-Empfehlungen.

Die Politischen Studien richten sich an politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger, an Studierende und Lehrende sowie an politische Entscheidungsträger.

Zusätzlich erscheinen pro Jahr zwei Themenhefte, die sich monothematisch einer ganz speziellen Frage widmen.

Die Politischen Studien sind über die genannten Kontaktadressen oder per Online-Bestellung erhältlich.